Qualitätskontrolle und Prozesskontrolle in Betrieben

Um gleichbleibende Produkteigenschaften und eine kontinuierliche Verarbeitung zu gewährleisten, ist die Qualitätskontrolle in unterschiedlichen Produktionsstadien die Prüfung bestimmter Parameter notwendig. Mögliche Kenngrößen betreffen zum Beispiel die Rohstoffzusammensetzung beim Wareneingang, die Oberflächensauberkeit nach bestimmten Produktionsschritten oder auch bestimmte Eigenschaften des Endprodukts. Mittels geeigneter analytischer Methoden müssen dabei anhand von Stichproben die ausschlaggebenden Parameter bestimmt und überwacht werden. Die Erfüllung bestimmter Eigenschaften in hochpräziser Art und Weise kann über die Qualität und damit über den Absatz und den Verkaufserfolg Ihrer Produkte entscheiden. Kurz-um: Kaum eine Branche in einem umkämpften Markt kommt ohne Qualitätskontrolle oder Prozesskontrolle aus.

Die tascon GmbH – Ihr Partner in Sachen Qualitätskontrolle und Prozesskontrolle

Die tascon GmbH kann ihre Kunden in Fragen der Qualitätskontrolle und der Qualitätssicherung im Rahmen des Qualitätsmanagements unterstützen. Zunächst ist es dazu notwendig, eine Definition der relevanten Kenngrößen festzulegen und die Auswahl einer geeigneten Messmethode zu treffen. Nachdem die optimalen Analysebedingungen ermittelt wurden, erfolgt die Bestimmung des zu erreichenden Schwellenwerts, welcher zum Erreichen der gewünschten Eigenschaften benötigt wird. Im Bereich der industriellen Produktion mit hohen Stückzahlen ist dabei häufig schon die Festlegung eines Toleranzintervalls zielführend. Auf diese Weise können wir ein geeignetes Messprogramm erarbeiten und die jeweiligen Einflussfaktoren an regelmäßigen Proben analysieren. Die Einhaltung zuvor festgelegter Verfahrensanweisungen ist bei der Durchführung der Analysen von großer Bedeutung für die Vergleichbarkeit der Messergebnisse. Anhand der Resultate der Analyse können dann bei Abweichungen vom Zielbereich gegebenenfalls vom Kunden die geeigneten Maßnahmen getroffen werden. Bei dem gesamten Prozess stehen wir in engem Kontakt mit dem Kunden.

Qualitätskontrolle und Prozesskontrolle als fortlaufende Prozesse

Eine fortlaufende Dokumentation kritischer Kenngrößen zur Qualitätskontrolle ist darüber hinaus ein gängiger Bestandteil der Qualitätssicherung im Rahmen von Qualitätsmanagement-Systemen. Die tascon GmbH besitzt eine flexible Akkreditierung gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005 und ist daher in der Lage, eigene Verfahrensanweisungen zu erstellen und diese speziell an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen.

Neben der Qualitätskontrolle von Rohstoffen, Zwischen- oder Endprodukten spielt die Prüfung von Prozessbedingungen zum Erreichen der gewünschten Eigenschaften eine wichtige Rolle. Dazu zählen beispielsweise die benötige Einwirkdauer von Oberflächenbehandlungen wie etwa beim Eloxieren, Beizen oder Dekapieren, von geeigneten Standzeiten von Reinigungsbädern oder den Temperaturbedingungen bei Temper- oder Sinterprozessen. Bei Fragestellungen aus dem Bereich Forschung und Entwicklung, zur Optimierung des Einsatzes von Verbrauchsmaterialien oder der Senkung der Produktionskosten sind solche Fragestellungen häufig von signifikanter Bedeutung. Wir unterstützen Sie durch die Festlegung individueller Messprogramme, anhand derer durch geeignete Vergleichsmessungen die bestmöglichen Prozessbedingungen ermittelt werden können.

Jetzt Kontakt aufnehmen und die Prozesskontrolle und Qualitätskontrolle starten

Egal, ob Sie in Ihrem Unternehmen bereits eine interne Abteilung zur Qualitätskontrolle und Prozesskontrolle etabliert haben und diese auf die nächste Stufe bringen wollen oder ob Sie lediglich Unterstützung für Ihre Qualitätskontrolle und Prozesskontrolle benötigen – die tascon GmbH ist Ihr Partner in allen Anliegen rund um das Thema Prozesskontrolle und Qualitätskontrolle. Durch unsere langjährige Expertise können wir Sie bei Fragestellungen rund um Qualitätskontrolle und die Optimierung von Prozessbedingungen unterstützen. Wir beraten Sie gerne im Zuge eines unverbindlichen Gesprächs. Nehmen Sie dazu einfach den Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kontaktieren Sie unverbindlich einen unserer Analysexperten.

+49 251 625622-100