Oberflächenanalytische Methoden

Der analytische Werkzeugkasten

Die Auswahl der für eine Problemlösung eingesetzten analytischen Technik hat einen ganz entscheidenden Anteil an der Qualität des Ergebnisses. Vor einer Analyse sollten daher die folgenden Fragen beantwortet werden:

  • Welche Informationen sollen gewonnen werden (atomare oder molekulare Zusammensetzung, topographische Informationen)?
  • Werden quantitative Informationen benötigt? Wenn ja, welcher Art?
  • Benötigt man ein bildgebendes Verfahren? Wenn ja, mit welcher lateralen Auflösung, auf welchem Bildfeld?
  • Aus welcher Tiefe der Probe werden Informationen benötigt? Wenn ja, mit welcher Tiefenauflösung?
  • Ist die Probe empfindlich? Wenn ja, wogegen (elektrische Felder, ionisierende Strahlung, Magnetfeld, etc.)?

Je nach Fragestellung wird eine einzelne oder eine Kombination von analytischen Techniken zum Einsatz kommen. Das folgende Diagramm gibt einen Überblick über analytische Techniken in der Oberflächen- und Nanoanalytik.

Analysemethoden Übersicht

Eine Liste der benutzen Abkürzungen finden Sie hier.